• Öffnungszeiten: MO - FR 08:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 16:00 Uhr | SA 08:00 bis 12:00 Uhr
0 Cart 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hit enter to search

Kanin

ab 6,99

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Besonders für kleine und mittelrahmige Rassen – das universell einsetzbare Kaninchenfutter. Durch den bedarfoptimierten Energiegehalt wird die Wammenbildung der Kaninchen vermieden. Tocks-Kanin-Standard eignet sich besonders zum “Halten des Gewichtes” in der Schauvorbereitung.

Kurzinfo

Kanin ist ein energiereduzierte Allroundfutter für den täglichen Einsatz.

Bestandteile

Zusammensetzung:
Luzerne, Weizengrieskleie, Haferschälkleie, Sojaextraktionsschrot, Melasse, Gerste, Weizen, Calciumcarbonat

Analytische Bestandteile:
15,00% Rohprotein, 16,00% Rohfaser, 2,50% Rohfett/-öl, 8,00% Rohasche

Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiolohgische Zusatzstoffe:
8.000 I.E. Vitamin A (3a672a) als Vitamin-A-Präparat, 800 I.E. Vitamin D3 (3a671), 15 mg Vitamin E (3a700) als Vitamin-E-Präparat

Fütterungshinweise

Einsatzempfehlung:
30-35 g/kg Lebendgewicht (LGW) und Tag

Junge Zuchttiere und niedertragende Häsinnen
Fütterungsmethode: Rationiert füttern je kg LGW 25-30 g Satt füttern
Futterbedarf je Tier/Tag: 120-200g

Hochtragende Häsinnen  ab 8 Tage vor dem Werfen
Fütterungsmethode: Satt füttern
Futterbedarf je Tier/Tag: 150-200g

Säugende Häsinnen bei Wurfgröße von 6-8 Tieren
Häsinnen am Wurftag 1/2 Ration
Fütterungsmethode: am Tag danach steigern bis zur
3. Woche (ab der 3. Woche Kanin-Cocci zur Vorsorge)
Futterbedarf je Tier/Tag: 80-120g
satt füttern ad libitum

Zucht- und Ausstellungstiere
Fütterungsmethode: Satt füttern
Futterbedarf je Tier/Tag: 80-150g

Zuchtrammler
Rationiert füttern je nach Rasse und Zuchteinsatz
Futterbedarf je Tier/Tag: 110-180g

Jungtiere für die Mast
Fütterungsmethode: Satt füttern
Futterbedarf je Tier/Tag: 120-200g

Frisches Wasser muss stets zur freien Verfügung stehen.
Alle genannten Futtermengen sind lediglich Orientierungswerte. Sie sind stets auf Rasse, Gewicht, Kondition und Konstitution anzupassen.

Verpackungseinheiten

20 kg Sack
5 Liter Papiertüte